PALAZZO & THOMAS DÖRR
09. November 2022

Die Dinnershow PALAZZO verbindet Artistik, Entertainment und kulinarischen Genuss auf höchstem Niveau. Schon seit 2004 sind unsere Küchensysteme ein fester Bestandteil dieser einzigartigen Erfolgsgeschichte. In allen PALAZZO Spiegelpalästen von Berlin bis Wien und in Mannheim ist unsere Technik im Einsatz.

Mit meisterhaftem Teamwork und unseren Anrichtebändern gelingt jeden Abend das Kunststück, in unter 20 Minuten bis zu 500 Gourmet-Kreationen auf die Tische der Gäste zu zaubern. Die Bänder ermöglichen ein perfekt getaktetes Anrichten der Speisen auf den vorbeifahrenden Tellern. 

Weitere Highlights setzen unsere Gläser- und Besteckpoliermaschinen, die wir als Leihgaben zur Verfügung stellen – inklusive Logistik, Befüllung mit Granulat und Schulung des Personals. Für die aufwendigen 4-Gang-Menüs müssen täglich an jedem Standort tausende Besteckteile und Gläser auf Hochglanz gebracht werden. Das erledigen unsere Maschinen hocheffektiv und schonend in kürzester Zeit und sparen damit kostspielige Handarbeit.

Die PALAZZO Gastgeber wie Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt oder Fernseh- und Sternekoch Alexander Herrmann schätzen die Zuverlässigkeit und Effizienz unserer Lösungen. Sie machen es ihren Teams sehr viel einfacher, über die ganze Saison logistische und kulinarische Höchstleistungen zu vollbringen.
 
Die drei Stars für exzellenten Service und herausragende Effizienz

Die Anrichtebänder – Schneller perfekt anrichten
Mit Hilfe der Anrichtebänder lassen sich Speisen auf den vorbeifahrenden Tellern deutlich schneller und entspannter anrichten. So kann das Essen in kürzester Zeit serviert werden. Die Geschwindigkeit des lebensmittelechten Förderbandes ist stufenlos über einen Drucktaster regelbar. Integrierte 230-V-Steckdosen ermöglichen den Einsatz von elektrischen Küchenhelfern, wie z. B. Pürierstäben. Wenn etwas neben die Teller fällt, wird es am Bandende automatisch abgestreift und in einer Schublade aufgefangen. 

Die Besteckpoliermaschinen – 100 % Glanz, 0 % Handarbeit
Die kompakten Besteckpoliermaschinen trocknen und polieren je nach Ausführung zwischen 2.000 bis 8.000 Besteckteile pro Stunde. Der automatisierte Prozess sorgt für makellose Oberflächen und dauerhaften Glanz – ob Chrom, Edelstahl oder Silber. Das Besteck wird einfach im gewaschenen und nassen Zustand in die Maschine eingelegt und durchläuft dann über einen spiralförmigen Aufstieg ein hochwertiges und 100 % natürliches Granulat. Der Granulatwechsel erfolgt alle 4 bis 8 Wochen. Für höchste Hygiene werden Besteck und Granulat durch eine spezielle UVC-Lampe sterilisiert.

Die Gläserpoliermaschinen – Glasklar kostensparend
Mit den Gläserpoliermaschinen lassen sich je nach Ausführung zwischen 500 und 1.000 Gläser pro Stunde schonend trocknen und auf Hochglanz polieren. Die Maschinen eignen sich für alle Gläsersorten bis hin zu feinsten mundgeblasenen Gläsern. Die gespülten, noch feuchten Gläser werden einfach mit leicht kreisenden Auf- und Abwärtsbewegungen über die Polierbürsten geführt. Die eingebaute Heizung verhindert, dass die Bürsten zu feucht werden und Schlieren hinterlassen. Die langlebigen Polierbürsten können von Hand oder in der Waschmaschine gereinigt werden.
 

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da: Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr

+49 (0) 7261 / 9754-93 oder info@t-td.com